20
Jun

Motor des Wandels

Volkswagen legt sich ins Zeug, um seinen Beitrag zum Gelingen der Energiewende in Deutschland zu leisten. Der gesellschaftliche Wertewandel und strengere CO2–Gesetze sorgen für sparsamere Antriebe, für Elektromobilität, Leichtbau und energieeffiziente Fabriken. Die Urbanisierung erfordert neue, intelligente Verkehrskonzepte. Der Anspruch des Volkswagen Konzerns mit seinen zwölf Marken ist und bleibt, weit in die Zukunft zu schauen, Motor des Wandels zu sein und die Veränderungen konsequent in das eigene Handeln zu integrieren. Die Marken des Konzerns entwickeln zukunftsfähige Konzepte für die Bereiche Mobilität und Energie, von Elektrofahrzeugen über die Umwandlung von Windkraft in synthetisches Gas bis zum Gebäudemanagement und den Alltag eines jeden Mitarbeiters. Von der Rolle Volkswagens in der Energiewende berichtet die Broschüre „Motor des Wandels“, für deren Konzeption und Gestaltung wir uns mächtig ins Zeug gelegt haben.